Weltweiter TTIP-Aktionstag am 11.10.2014


Unsere Aktion in Fritzlar!

"Hä, was machen die denn da? Wieso liegen die denn da auf dem Boden? Und was ist denn TTIP?"

Mit einem sogenannten Flashmob erregt man Aufmerksamkeit, genau da, wo Leute eigentlich vorbeihetzen, bleiben sie stehen und fragen sich, wieso die vielen Menschen mit dem Blättern im Arm unter dem "Mit TTIP stirbt"-Schild auf dem Boden liegen.

Die Aktion "Mit TTIP stibrt" soll signalisieren, wie viele für uns selbstverständliche Grundrechte, in direkter Gefahr ist. Symbolisch ist jeder Mensch bei diesem Flashmob für ein Recht gestorben. Hier eine kleine Auswahl:

  • Demokratie
  • Einzelhandel
  • Umweltschutz / Nachhaltigkeit
  • Arbeitnehmerrechte (Recht auf Tarifverhandlungen)
  • soziales Gesundheitswesen
  • Kennzeichnungspflicht von Lebensmitteln
  • Verbraucherschutz
  • Datenschutz
  • Rechtsstaatlichkeit

Natürlich darf ein Infostand nicht fehlen, wo einfach fachlich in das Thema eingeführte Leute stehen, die sich über ein persönliches Gespräch freuen, Infomaterial verteilen und einfach ein Ansprechpartner sind.